Key-Note „Digital Transformation“ bei der BMW AG

Prof. Dr. Stefan Gröner hält die Key-Note beim „Digital Transformation Space Talk“ auf Einladung der BMW AG zum Thema „Digitaler Wandel in Zeiten von Künstlicher Intelligenz“ am 17.10. in München. Lesen Sie selbst: „Hallo Herr Prof. Dr. Gröner, vielen Dank nochmals für den inspirierenden Vortrag gestern. Es war schön zu sehen, dass Ihr Vortrag einen […]

Mehr erfahren
Keynote „Digitale Disruption in Zeiten der Künstlichen Intelligenz“ beim IBM Digital Business Automation Summit 2019

Prof. Dr. Stefan Gröner hält die Abschluss-Keynote beim IBM Digital Business Automation Summit 2019 in Ehningen zum Thema „Digitale Disruption in Zeiten der Künstlichen Intelligenz“. Lesen Sie selbst: „Lieber Herr Prof. Gröner, vielen Dank für Ihren Vortrag auf unserem DBA Summit. Meines Erachtens haben Sie es sehr gut geschafft, in einem kurzweiligen Vortrag die Zusammenhänge […]

Mehr erfahren
Keynote „Digitaler Wandel in Zeiten von KI in der Energiebranche“ bei der energy2050 der Verbund AG

Prof. Dr. Stefan Gröner hält die Keynote „Digitaler Wandel im Zeitalter der Künstlichen Intelligenz in der Energiebranche“ am 20.9. beim Energiegipfel energy2050 der Verbund AG in Schloss Fuschl neben weiteren namhaften Rednern aus Wirtschaft und Politik (u.a. Mag. Reinhardt, Bundesminister für Energie, Verkehr und Technologie und Mag. Molterer, ehem. österreichischer Vizekanzler). Lesen Sie selbst: „Lieber […]

Mehr erfahren
Vortrag zum Thema „Digitale Disruption in Zeiten von KI & Co.“ beim 1. Apothekia Future Club

Prof. Dr. Stefan Gröner hält die Key-Note zum Thema „Digitale Disruption in Zeiten von Künstlicher Intelligenz“ beim ersten Apothekia Future Club vor hochrangigen Vertretern der Pharmaindustrie am 4.9. in Köln. Lesen Sie selbst: „Herr Prof. Dr. Gröner hat unsere Teilnehmer aus dem pharmazeutischen Umfeld in seinem spannenden Vortrag mit seiner sympatischen und kompetenten Art von […]

Mehr erfahren
Interview zum Thema „KI im Handel“ in der Outdoormarkt, Ausgabe 5/2019

Prof. Dr. Stefan Gröner im großen Interview zum Thema „Einsatzmöglichkeiten von KI im Handel“ in der aktuellen Ausgabe von „Outdoormarkt“: Künstliche Intelligenz (KI) ist „the next big thing“. Unternehmen, die die Möglichkeiten der KI clever einsetzen, sind im Vorteil. Experte und Buchautor PROF. DR. STEFAN GRÖNER erläutert im Interview unter anderem, warum der Handel sie […]

Mehr erfahren
Forschungsbeitrag zu Nutzung von Influencer-Marketing in der Versicherungs- und Finanzbranche (Adhibeo)

  Influencer-Marketing: Auch für Versicherungen sinnvoll? Von Prof. Dr. Stefan Gröner und Nina Meiler (B.A.) Influencer – in der Beauty-, Gaming- oder Food-Branche sind sie längst etablierte Werbepartner. Wie relevant ist Influencer-Marketing für Produkte und Dienstleistungen, die für junge Zielgruppen zwar in bestimmten Lebensphasen wichtig werden, aber als wenig sexy und lifestylig gelten? Im Rahmen […]

Mehr erfahren
Key-Note „Connected Mobility“ beim eBike-Festival der Bosch eBike Systems

Prof. Dr. Stefan Gröner hält am 6. Juni 2019 die Keynote zum Thema „Shaping the future with connected mobility“ auf dem Feel-the-Flow-Festival der Bosch eBike Systems in der Wagenhalle Stuttgart. Hier der Feedback: „Es hat mal wieder alles super geklappt. Wir und die Teilnehmer war alle sehr zufrieden mit den Vorträgen von Stefan Gröner. Gerne […]

Mehr erfahren
Interview zum Einsatz von KI in Unternehmen in der Dolomitenzeitung vom 22.5. 2019

Prof. Dr. Gröner zum Thema „Einsatz von KI in Unternehmen“: Digitale Revolution und Künstliche Intelligenz – es wird ständig darüber geschrieben, gesprochen, diskutiert und informiert. Und dennoch fehlt es in der Wirtschaft nach wie vor am grundlegenden Verständnis für diesen  strategischen Wandel. Wie lässt sich das erklären? Das Thema Digitalisierung ist zwar mittlerweile in der […]

Mehr erfahren
Forschungsbeitrag zum Thema „Matching“ in Zeiten der Digitalisierung (Adhibeo, 21.5.)

Auch der smarteste Matching-Algorithmus kann nicht riechen. Online- Dating via Tinder, Parship und Co. ist zwar bequem in den Alltag integrierbar, aber viele Singles sind es leid, unverbindliche Gespräche via Chatfunktionen mit Menschen zu führen, von denen sie nicht einmal wissen, wie diese in der Realität aussehen, riechen oder auftreten. Daher wird Offline-Dating gerade für […]

Mehr erfahren
Interview zum Einsatz von Künstlicher Intelligenz in der Fotobranche – Fotowirtschaft 5/2019

Prof. Dr. Stefan Gröner in der aktuellen Ausgabe der „Fotowirtschaft“ zum Thema Künstliche Intelligenz im Handel und für die Branche: KI ist für die meisten Menschen immer noch ein sehr abstrakter Begriff. Was verbirgt dahinter konkret? Zunächst einmal ist KI nichts anderes als der Versuch, Maschinen dazu zu befähigen, das Handeln und Denken von Menschen […]

Mehr erfahren
Gastbeitrag bei BigData-Insider zum Thema „Künstliche Intelligenz“

Prof. Dr. Stefan Gröner stellt in seinem Gastbeitrag in BigData Insider zusammen mit seiner Co-Autorin des Buches „Kollege KI“ die wichtigsten Thesen zum Verständnis und Bewältigung des Wandels im Zeitalter der Künstlichen Intelligenz vor. Hier geht es zum Artikel: https://www.bigdata-insider.de/ki-wer-jetzt-nicht-handelt-hat-das-nachsehen-a-824589/

Mehr erfahren
Drei spannende Vorträge zum Thema Künstliche Intelligenz & Co in der dritten Mai-Woche bei der BayernLB, der Method Park AG und der Sparkasse

Prof. Dr. Stefan Gröner spricht in der kommenden Woche zu den Themen Künstliche Intelligenz, Digitalisierung & Co. bei der „Fixed Income Conference“ der BayernLB (Montag, 20.5., u.a. mit Friedrich Merz), bei der Vortragsreihe „Talk im Park“ der Method Park AG in Erlangen (21.5.) und dem Wissensclub der Sparkasse Rosenheim (22.5.). Hier erfahren Sie mehr zu […]

Mehr erfahren
Interview zum Thema „KI im Personalwesen“ in der Personalwirtschaft 5/2019.

Prof. Dr. Stefan Gröner zusammen mit seiner Co-Autorin des Buches „Kollege KI“ im Interview zum Einsatzes von KI in Unternehmen, v.a. in der Personalwirtschaft: Unsicherheit lähmt wichtige Entscheidungen In vielen Unternehmen herrscht bezüglich des Einsatzes von Künstlicher Intelligenz noch große Zurückhaltung, konstatiert das Autorenduo. Die beiden Experten sind der Meinung, das muss sich jetzt ändern, […]

Mehr erfahren
Coming April 2019 – „Kollege KI“! Das neue Buch zum Verständnis der Digitalen Transformation in Zeiten der Künstlichen Intelligenz mit vielen einfachen Regeln und Anwendungstipps!

Prof. Dr. Stefan Gröner veröffentlicht sein neues Buch zum Thema „Künstliche Intelligenz“ im renommierten Redline Verlag (Münchner Verlagsgruppe). Künstliche Intelligenz ist »the next big thing« – und alle halten gebannt und ängstlich die Luft an. Leider verharren viele Unternehmen jedoch in dieser Schockstarre. Sie drohen, den Wandel zu verpassen und gehen die notwendigen Anpassungen ihres […]

Mehr erfahren
Keynote „Digitale Transformation in Zeiten von Künstlicher Intelligenz & Co.“ auf dem Fraunhofer Strategietreffen Kommunikation

Prof. Dr. Stefan Gröner hält die Keynote zum Thema „Digitale Transformation in den Zeiten von KI & Co. – und was Sie jetzt für Ihre Kommunikation wissen müssen“ beim Strategietreffen Kommunikation der Fraunhofer Gesellschaft am 28.11. in Berlin. Lesen Sie selbst: „Danke für Ihren interessanten Vortrag bei unserem Strategietreffen Kommunikation, das durchweg positive Feedback unserer […]

Mehr erfahren
Vorträge zu „Digitaler Transformation, Künstlicher Intelligenz und Social Media“ beim Strategietreffen der Bestattungsbranche am 7.11. in Oestrich-Winkel

Prof. Dr. Stefan Gröner hält am 7.11. auf Einladung der Aus dem Siepen-Gruppe mehrere Vorträge  zu den Themen „Digitale Transformation“, „Künstliche Intelligenz“ und „Moderne Kommunikation“ vor vielen den großen deutschen Bestattungsunternehmen. Lesen Sie selbst: „Lieber Prof. Gröner, das Feedback der Teilnehmer war sehr positiv, letztlich auch deswegen, weil Ihre Worte und Anstöße auch am heutigen […]

Mehr erfahren
Erfolgsfaktoren für das Influencer-Marketing in der Lebensmittelbranche – Veröffentlichung in Adhibeo vom 13.12.2018

ERFOLGSFAKTOREN FÜR DAS INFLUENCER-MARKETING IN DER LEBENSMITTELBRANCHE Ob Daggi Bee, Caro Daur oder LeFloid – Influencer sind heute in sozialen Netzwerken omnipräsent. Mit ihren Posts begeistern sie hunderttausende Follower. Dabei setzen sie auch gesponserte Produkte gekonnt in Szene und verhelfen Unternehmen so zu einer großen Reichweite. Neben Mode, Beauty und Reisen hat sich Food zu […]

Mehr erfahren
„Ist Ihr Mitarbeiter Anführer, Supporter oder Diva“ – business bestseller, Ausgabe 51

Ist Ihr Mitarbeiter Anführer, Supporter oder Diva? Jens Corssen und Stefan Gröner ermöglichen in ihrem aktuellen Buch «Der Team-Entwickler» Führungskräften, Trainern und Mitarbeitern, die komplexe Dynamiken im Team zu verstehen und positiv zu beeinflussen. Hierzu haben sie ein Rollenmodell entwickelt.   Hier geht es zum ganzen Artikel: http://stefan-groener.de/wp-content/uploads/2019/04/ArtikelGrönerTeamentwickler.pdf  

Mehr erfahren
Key-Note „Digitaler Wandel“ beim Neujahrsempfang der Bundesvereinigung Mittelständiger Bauunternehmer e.V.

Prof. Dr. Gröner spricht in seiner die Keynote beim Neujahrsempfang und Tag der mittelständischen Bauwirtschaft am 28.1. 2019 in Bonn zum Thema „Digitaler Wandel: Verstehen, gestalten, managen“ über die Herausforderungen der Branche in den Zeiten von Künstlicher Intelligenz & Co. Die Festrede wird Andreas Scheuer, MdB und Bundesminister für Verkehr und digitale Infrastruktur halten.

Mehr erfahren
Keynote: „Digitaler Wandel in Zeiten von KI&Co“ beim DRK

Prof. Dr. Stefan Gröner hält die Keynote zum Thema „Digitaler Wandel in den Zeiten von KI&Co.“ beim Führungskräfte-Treffen des DRK MVP am 20.9. in Schlossgut Schwansee. Anwesend waren u.a. Werner Kuhn, Präsident des DRK-Landesverbandes Mecklenburg-Vorpommern und Mitglied des Landesvorstandes der CDU Mecklenburg-Vorpommern. Lesen Sie selbst: „Vielen Dank für Ihren erfrischenden Vortrag. In der Auswertung durch […]

Mehr erfahren
Keynote: „Digitale Mobilität – Chancen und Herausforderungen“ am 13.9. in FFM

Prof. Dr. Stefan Gröner hält die Abschluss-Keynote auf der Shell Motoröl Kundenveranstaltung im Hotel Hessischer Hof im Rahmen der Automechanica 2018 vor zahlreichen Gästen aus der Branche. Lesen Sie selbst: „Lieber Prof. Dr. Gröner, auf diesem Wege möchte ich mich im Namen der Shell Deutschland Oil GmbH für den sehr informativen und gleichzeitig kurzweiligen Vortrag […]

Mehr erfahren
Key-Note „Change in Zeiten von KI & Co – Gewinnen und Scheitern“ beim TrendIT 2018 der UBIT in Wien

Prof. Dr. Stefan Gröner hält die Key-Note am 30.8. 2018 beim TrendIT 2018 zum Thema „Change in Zeiten von KI & Co. – Vom Gewinnen und Scheitern im Digitalen Wandel“ TrendIT2018: Digitalisierung contra Sicherheit? Chancen- und Risikomanagement im Zeichen der Digitalisierung Digitalisierung – der Begriff dominiert Schlagzeilen und Eventprogramme – aber was bedeutet er konkret? […]

Mehr erfahren
„Erfolgsfaktoren des Einsatzes von WhatsApp in der Unternehmenskommunikation“ – Adhibeo, 9.4.2018

„Erfolgsfaktoren für den Einsatz von WhatsApp in der Unternehmenskommunikation.  Von Prof. Dr. Stefan Gröner Das Smartphone ist zu unserem täglichen Begleiter geworden und hat sich gerade bei jüngeren Zielgruppen zum Kommunikationsmedium Nummer eins entwickelt. Dabei findet die private Kommunikation zunehmend nicht mehr über reine Social-Media-Kanäle wie Facebook, sondern in Gruppen- und Einzelchats über Messenger-Apps wie […]

Mehr erfahren
Neue Key-Notes in der Woche vom 9.-13.4. bei den Bechtle Competence Days und dem Prospitalia Jahreskongress

Prof. Dr. Stefan Gröner hält am 10.4. beim Prospitalia Jahreskongress 2018 in Berlin und bei den Bechtle Competence Days am 12.4. in Neckarsulm jeweils die Abschluss-Keynote zu den Themen „Change-Management in Zeiten der Digitalisierung“ und „Digitaler Wandel verstehen, gestalten und managen“. https://www.prospitalia.de/leistungsspektrum/prospitalia-kongress/ https://www.bechtle.com/ueber-bechtle/events/bechtle-competence-days

Mehr erfahren
„Nutzen von Mitarbeiter-Apps für die interne Kommunikation“ – Adhibeo, 3.2. 2018

Von Prof. Dr. Stefan Gröner und Vanessa Gawenus (M.A.) – adhibeo Mitarbeiter-Apps ermöglichen es Unternehmen, mit ihren Mitarbeitern in Echtzeit zu kommunizieren. Das ist vor allem für Außendienst und Produktion wichtig.  Einen wirklichen Nutzen bringen die Apps aber nur, wenn nicht bloß Informationen vermittelt werden sollen, sondern die Mitarbeiter interagieren können und einen sozialen Nutzen davon haben, […]

Mehr erfahren
Prof. Dr. Stefan Gröner im Interview über „Künstliche Intelligenz“ (Springer Fachmedien November 2017)

Autonomes Fahren ohne künstliche Intelligenz? Geht nicht! Wie weit die Technik heute ist und was morgen möglich sein, könnte, darüber spricht Prof. Dr. Stefan Gröner. INTERVIEW: TANJA STRAUSS Fahrschule: Was versteht man genau unter künstlicher Intelligenz? Prof. Dr. Stefan Gröner: Das Forschungsgebiet „Künstliche Intelligenz“ (KI) versucht eine menschenähnliche Intelligenz nachzubilden. In Form von Programmierungen werden […]

Mehr erfahren
„Der Team-Entwickler“ – im Buchhandel und auf Amazon ab sofort!

Team-Building ist wichtiger denn je.  Prof. Dr. Stefan Gröner zeigt zusammen mit Jens Corssen in ihrem aktuellen psychologischen Sachbuch, wie aus dem Selbst-Entwickler ein erfolgreicher Team-Entwickler wird – unverzichtbar für Führungskräfte, Teamleiter, Trainer. Als Team-Entwickler unterstützt ein guter Vorgesetzter seine Mitarbeiter nicht nur fachlich, sondern er ist auch aufmerksamer Beziehungsmanager. Er vermittelt den Mitarbeitern Orientierung […]

Mehr erfahren
Vortrag „Digitale Disruption“ beim Post Verlagsevent in Wien am 18.10.

Nachbericht über Prof. Dr. Stefan Gröner über „Digitale Disruption“ in Wien (horizont.at) Im „Main Event“ des Abends setzte sich Stefan Gröner mit dem Thema „Digitale Disruption“ auseinander. Der Professor für Medienmanagement und Business Strategy an der Münchner Hochschule Fresenius arbeitete schon in den größten Medienhäusern Deutschlands wie Bauer Media und Gruner + Jahr. Ein Vorgang wie […]

Mehr erfahren
Podiumsdiskussion in der Porsche Arena beim 17. Wissensforum in Stuttgart

Prof. Dr. Stefan Gröner auf dem 17. Stuttgarter Wissenforum zum Thema „Chancen und Herausforderungen durch die Digitalisierung“ vor mehr als 3.000 Gästen in der Porsche Arena. Mit auf dem Podium u.a. Moderator Dr. Wolfram Weimer, Max Wittrock (Gründer mymüsli), Sascha Lobo und Stefan Krebs (Landesregierung Baden-Würtemberg).

Mehr erfahren
„Digitale Disruption – Nichts Neues, nur anders“ (Wissensforum-Magazin Oktober 2017)

Digitale Disruption Nichts Neues – Nur anders! Die digitale Disruption ist in den meisten Branchen in vollem Gange. Durch die neuen technischen Möglichkeiten und den entsprechenden Druck von Nachfrageseite werden Geschäftsmodelle zunehmend digitalisiert und gleichzeitig die etablierten Unternehmen der Branchen durch  Wettbewerber aus der IT-Branche oder junge Start-Ups unter Druck gesetzt. Doch was steckt eigentlich […]

Mehr erfahren
Interview zum Thema „Digitaler Wandel“ (Steirische Wirtschaft)

„Keiner weiß, was die Zukunft bringt“ Am 5. Oktober findet das erste steirische Wissenforum statt. Wir haben Speaker Stefan Gröner vorab zu digitalen Chancen und Risiken befragt. Herr Gröner, in Ihrem Vortrag beim Wissensforum, aber auch als Professor fürUnternehmenskommunikation und -führung befassen Sie sich mit „digitaler Disruption“. Was muss man sich darunter vorstellen? Stefan Gröner: […]

Mehr erfahren
Interview zum Thema „Digitale Disruption“

Herr Prof. Dr. Gröner, Sie sind nicht nur einer der renommiertesten deutschen Strategieberater und Change Manger sondern auch Professor für Unternehmenskommunikation, Ihr Forschungsgebiet ist die digitale Disruption. Was genau dürfen wir uns denn darunter vorstellen? Disruption bedeutet zunächst einmal dem Wortstamm nach „Zerbrechung“ oder „Zerreissung“. Auf die Wirtschaft angewandt sagt Disruption aus, dass sich durch neue Technologien oder […]

Mehr erfahren
Interview des Monats: „Welche Ziele sollte die Facebook-Seite einer Fahrschule haben?“

Prof. Dr. Stefan Gröner im Interview von „Fahrschule – Das Magazin für erfolgreiche Fahrlehrer“ über erfolgreiche Kommunikationsstrategien in Zeiten des Digitalen Wandels: Vertrauen aufbauen, Ängste nehmen und sich vor allem von der menschlichen Seite zeigen.   FS: Sie warnen vor einem Donald-Trump-Effekt in der Werbung. Was meinen Sie damit?SG: Der US-Wahlkampf hat gezeigt, dass für […]

Mehr erfahren
Der „Team-Entwickler“ als Buch – ab November 2017!

Zusammen mit seinem Coaching-Partner Stefan Gröner hat der renommierte Business-Coach Jens Corssen auf der Grundlage der Philosophie und Praxis des Selbst-Entwicklers® spezielle Teamrollen entwickelt, die den innovativen Führungsstil des Team-Entwicklers anschaulich machen. Die beiden erfahrenen Profis vermitteln auf eine überzeugende Weise, wie Führungskräfte, Teamleiter und Trainer in einer motivierenden Haltung und mit neuartigen Führungstools aus […]

Mehr erfahren
Key-Note und Podiumsdiskussion „Motor für Wandel & Digitalisierung“ in Ludwigsburg

„Sehr geehrter Herr Prof. Dr. Gröner, wir möchten uns ganz herzlich bei Ihnen persönlich bedanken. Schon die Abstimmung und der thematische Abgleich haben viel Spaß gemacht. So durften wir uns schon im Vorfeld auf Sie freuen. Ihre sehr charmante und freundliche Art hat nicht nur uns sehr imponiert, sondern auch unsere Gäste waren vom Gesamtpaket […]

Mehr erfahren
Erfolgreiche Messeauftritte auf der Swiss Online Marketing, MTB, DMX Austria und Hotelbiz

Prof. Dr. Stefan Gröner spricht als Keynote-Speaker auf den renommierten Branchenmessen in DACH zu den Themen „Digitale Disruption“ und „Soziale Medien“. „Wir möchten uns an dieser Stelle ganz herzlich bei Ihnen für Ihren Vortrag auf der DMX Austria in Wien bedanken. Sie haben das Publikum begeistert!“ Thomas Hecht, DMX Austria. „Herzlichen Dank an Prof. Dr. […]

Mehr erfahren
„Social Media im Profifußball“, Interview mit Prof. Dr. Stefan Gröner

Mehr als 41 Millionen Fans hat der FC Bayern auf Facebook, fast 2,6 Millionen Menschen folgen Borussia Dortmund auf Twitter – nur zwei Zahlen, die die beeindruckende Reichweite der Social Media-Kanäle deutscher Bundesligavereine belegen. Welche Kanäle und Inhalte bei Fußballfans am beliebtesten sind und welche Ziele die Vereine in den Sozialen Medien verfolgen, das haben […]

Mehr erfahren
„Der Donald-Trump-Effekt“ – Learnings für die Unternehmenskommunikation an junge Zielgruppen in Zeiten der sozialen Medien“

Der Verlauf und das Ergebnis des US-Wahlkampfes sind ein klarer Beleg dafür, dass für jüngere Menschen Facebook & Co. zunehmend die wichtigste Informationsquelle werden. Entsprechend steigt die Verweildauer in sozialen Medien auch durch die starke Verbreitung von mobilen Geräten im gleichen Maße an, wie die Nutzung von klassischen, journalistischen Medien abnimmt. Auf den meisten sozialen […]

Mehr erfahren
„Werbestrategie und Mediaplanung. Kliniken und Arztpraxen als Marken“, Healthcare Marketing, Ausgabe 1/2016
Healthcare Marketing: Kliniken und Arztpraxen als Marken

Werbestrategie und Mediaplanung Kliniken und Arztpraxen als Marken Der demographische Wandel und der technologische Fortschritt in der Medizin bieten Chancen für Anbieter von medizinischen Leistungen. Je eher sich diese in dem heterogenen und wenig transparenten Markt als Marken positionieren, desto eher können sie Vorteile im Wettbewerb um die immer ausgabebereiteren Patienten erzielen. Beitrag herunterladen – […]

Mehr erfahren
“Markenaufbau in Praxen und Kliniken braucht Emotionen“, Healthcare Marketing, Ausgabe 11/2015

Werbestrategie und Mediaplanung Kliniken und Arztpraxen als Marken Der demographische Wandel und der technologische Fortschritt in der Medizin bieten Chancen für Anbieter von medizinischen Leistungen. Je eher sich diese in dem heterogenen und wenig transparenten Markt als Marken positionieren, desto eher können sie Vorteile im Wettbewerb um die immer ausgabebereiteren Patienten erzielen. Beitrag hier online […]

Mehr erfahren
„Digital Disruption: A Smartphone on Wheels“, Digtator Magazin, Ausgabe 12/2015
smartphone_on_wheels

Digital Disruption A Smartphone on Wheels When David Hasselhoff was tracking down criminals in the 1980s with the help of his talking and thinking car KITT, the Hollywood invention appeared to be an entirely utopian concept for the fore-seeable future. Today, however, much of what KITT could do is technically feasible. Rapid digital progress is […]

Mehr erfahren
Fachtagung Bayerischer Journalisten Verband: „Trend verpennt? Unternehmenskommunikation im Zeitalter der digitalen Transformation“
Bayerischer Journalisten Verband

Wer heute Content hat, veröffentlicht ihn selbst   Die Fachgruppen Presse- und Öffentlichkeitsarbeit sowie Junge Journalisten diskutieren mit Experten über PR-Trends. Trotz Termin am späten Freitagabend fand die Podiumsdiskussion „Trend verpennt? Unternehmenskommunikation im Zeitalter der digitalen Transformation?“ großen Zulauf. Dies lag nicht zuletzt an den geladenen Experten, die eloquent und praxisnah Einblicke in Kommunikations-Trends gewährten und anschließend mit dem […]

Mehr erfahren
“Digitale Disruption: Ende oder Chance für die deutsche Zeitschriftenindustrie”, Journal für korporative Kommunikation, Ausgabe 1/2016

Digitale Disruption Stefan Gröner über digitale Disruption: Ende oder Chance für die Zeitschriftenindustrie? Seitdem die digitale Disruption seit Anfang der 90er Jahre das Geschäftsmodell der Zeitschriftenverlage zum ersten Mal seit ihrem Bestehen dramatisch verändert, befindet sich die Zeitschriftenindustrie in der größten strukturellen Krise ihres Bestehens. In der Konsequenz müssen sich die Zeitschriftenverlage intensiv mit der […]

Mehr erfahren
„Disruption in den Medien: Aktuelle Entwicklungen und Ausblick in die Zukunft“: Adhibeo, Oktober 2016

Disruption in den Medien: Aktuelle Entwicklungen und Ausblick in die Zukunft Der schnelle technologische Fortschritt sorgt für stetigen Wandel auf den Märkten. Besonders tiefschürfenden Veränderungen wird dabei gerne das Etikett „disruptiv“ aufgedrückt. Für Unternehmen lautet die Devise in Zeiten der Disruption: wachsam und anpassungsfähig bleiben. Denn was heute noch jeder haben will, danach kräht oft […]

Mehr erfahren